ESSEN-RADAR

Das Portal für Essen

Autobahnnetz

Die Großstadt Essen liegt an der Stelle im Ruhrgebiet, wo das Netz der deutschen Autobahnen wohl am dichtesten ist. An ihrer nördlichen Peripherie wird die Stadt von der Autobahn A 42 tangiert die von Kamp-Lintfort im Westen kommend an den Metropolen Duisburg und Oberhausen vorbei führt und weiter in östliche Richtung über Gelsenkirchen und Herne bis nach Castrop-Rauxel. Noch weiter nördlich verläuft die West-Ost-Magistrale A 2 , die über Bielefeld, Hannover, Braunschweig und Magdeburg (um nur einige größere Städte zu nennen) bis zum Berliner Ring führt und somit fast ganz Deutschland in West-Ost-Richtung durchquert. Am südlichen Stadtrand entlang verläuft die Autobahn A 40, der Ruhrschnellweg. Er kommt aus Venlo in den Niederlanden und verläuft an Krefeld vorbei, um dann bei Moers den Rhein zu überqueren. Nachdem die A 40 die Stadt Duisburg fast in ihrem gesamten Durchmesser durchquert hat, trifft sie nach Mülheim an der Ruhr auf das südliche Zentrum von Essen. Weiter nach Osten führt diese Autobahn über Bochum nach Dortmund, wo sie zur Bundesstraße B1 wird und nach Dortmund in die A 44 nach Kassel übergeht.

Eine äußerst schnelle Verbindung existiert mit der A 52 zur Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens Düsseldorf. Der dortige internationale Flughafen ist von Essen aus in weniger als einer halben Stunde zu erreichen. Über die A 40 sind auch sehr gut die in nord-südlicher Richtung verlaufenden Autobahnen A 59, A 3 und A 57 zu erreichen, über die man schnell nach Köln oder in den Nordwesten Deutschlands und in unser Nachbarland, die Niederlande, gelangt. Ebenso über die A 40 aber auch über die A 42 gelangt man zur A 43 in Richtung Münster, von wo aus direkt die A1 für den gesamten Norden Deutschlands angefahren werden kann. In südlicher Richtung führt die A 43 bis nach Wuppertal. Hinter der A 43 verläuft die A 45 kurz vor Dortmund nach Süden durch das gesamte Sauerland bis kurz vor Frankfurt/Main.

Aus dieser kurzen Schilderung ist schon ersichtlich, wie gut die Stadt Essen in das dichte Spinnennetz der deutschen Autobahnen eingebunden ist. Der Autofahrer hat quasi die Qual der Wahl, welche Autobahn er nutzen möchte, um von Essen aus an sein Ziel zu gelangen. Wer sich vorab im Internet oder im Verkehrsfunk informiert, hat vielfältige Möglichkeiten etwaige Staus zu umfahren.

News



...

23. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen ist „hocherfreut“ über...
22. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen warnt vor verbotenem Badespaß im BaldeneyseeWestdeutsche...
23. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungKampf gegen Salafisten: „Wegweiser“ nach...
22. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen schreibt Umweltpreis 2017 ausWestdeutsche Allgemeine...
20. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen verzögert Denkmalschutz fürs GrugabadWestdeutsche...
News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.