ESSEN-RADAR

Das Portal für Essen

Geschichte der Stadt Essen

Der Grundstein der Stadt Essen wurde im 8. Jahrhundert mit Gründung eines Klosters durch Liudger, Missionar und ersten Bischof von Münster gelegt. Etwa tausend Jahre lang wurde Essen von da an von den Äbtissinnen dieses Damenstiftes regiert. 1896 überschreitet Essen die Einwohnermarke von 100.000 und wird Großstadt. 1958-1973 erlebt Essen den Niedergang des Bergbaus, alle Zechen - ausgenommen der Schachtanlage Zollverein - stellen die Kohleförderung ein und werden zum Großteil abgerissen.    

News



...

23. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen ist „hocherfreut“ über...
22. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen warnt vor verbotenem Badespaß im BaldeneyseeWestdeutsche...
23. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungKampf gegen Salafisten: „Wegweiser“ nach...
22. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen schreibt Umweltpreis 2017 ausWestdeutsche Allgemeine...
20. June 2017
Westdeutsche Allgemeine ZeitungStadt Essen verzögert Denkmalschutz fürs GrugabadWestdeutsche...
News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.